Wirtschaftsfaktor Fan

Veröffentlicht: Montag, 23. September 2013

Presseveröffentlichung
St. Gallen, 19. September 2013

Wirtschaftsfaktor Fan
sport.forum.schweiz am 14./15. November 2013, Luzern


SFS Jeder will ihn erreichen, jeder will ihn aktivieren, jeder will ihn binden. Das sport.forum.schweiz am 14./15. November 2013 in Luzern belegt, der Fan ist für Sponsoren, Vereine/Verbände, (Sport-) Grossevents und Medien zunehmend von höchster Bedeutung. Social Media findet dabei immer neue Wege, Fans für sich zu gewinnen. Lockerdome, die weltweit grösste Social Media Plattform im Sport, gibt Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte. National Suisse, Rivella, TalkEasy, Erdinger, Ochsner Sport uvm. beantworten die Fragen „Bringt Sponsoring mehr Umsatz?“, „Wie profitieren Marken von Testimonials“ oder „CSR als Imageturbo?“ während Clubs wie SC Bern, FC Basel, FC St. Pauli oder Young Boys Bern erfolgreiches Fan-Marketing präsentieren.

Sponsoren, Clubs/Verbände, Dienstleister oder Markt- und Medienforscher – zum 19. Mal bringt das sport.forum.schweiz am 14./15. November 2013 Top-Entscheider des Sports in Luzern zusammen. Im letzten Jahr profitierten 450 Kongress-Teilnehmer beim grössten Sportbusiness-Kongress der Schweiz von Praxis-Insights, neuen Ideen und Diskussionen. Die Sports Night am Abend des 14. November 2013 ist die wichtigste Netzwerkwerkplattform für die Schweizer Sport- und Eventbranche. Sie wird in diesem Jahr zum ersten Mal durch die Carré Event AG, Art on Ice Production AG, präsentiert.

FIFA, Viktor Röthlin und IOC – Programm bietet vielfältiges Know-how

In fünf Fachforen und auf der Hauptbühne am 14. November 2013 bietet das sport.forum.schweiz die volle Bandbreite des Sportbusiness. Die Themen reichen von Nachhaltigkeit (Rivella, ecosport.ch-Award), Crowdfunding (I believe in you), Media-Infrastruktur von modernen Events (Swisscom Event & Media Solutions) und der zukünftigen Berichterstattung bei Olympischen Spielen (IOC International Olympic Committee) bis hin zum Markenschutz im Sportsponsoring (Swiss Report). Ausserdem, das Schweizer Sportbusiness im Benchmark (Repucom) und Walter de Gregorio über seinen Wechsel als ehemaliger Sportjournalist zum PR-Chef der FIFA.


Die Breakfast Session am 15. November 2013 holt u.a. Viktor Röthlin zum Talk auf die Bühne. Welche Sport- & Marketingperspektiven verfolgt der Schweizer Lauf-Star? Weitere Themen werden „Nationale Suisse & Roger Federer: Gemeinsame Werte leben“, „ERDINGER Alkoholfrei – Mehr
Absatz durch Biathlon & Triathlon?“ oder „Second Screen – welche Folgen für das Sponsoring?“ sein. Den Auftakt zum zweiten Kongresstag bildet der Talk mit TalkEasy, die zwei Jahre Hauptsponsor beim FC Zürich waren und ab dieser Saison Partner der Kloten Flyers sind. Welche Strategie verfolgt
TalkEasy? Wie werden Sponsoringentscheidungen getroffen?

Weitere Informationen:
Zum Programm
Zur Anmeldung
Zur Homepage

Hinweis: Bildmaterial zur freien Veröffentlichung.

Kontakt:
ESB Europäische Sponsoring Börse
Fabian Weber
Brunneggstrasse 9
CH - 9001 St.Gallen
Tel.: 0041 (0) 71 223 78 82
Mail: weber@esb-online.com
Web: www.esb-online.com

Zurück zur Übersicht