Bedeutung des "Coolness-Faktor" im Unternehmen für das Arbeitsleben

Veröffentlicht: Dienstag, 4. August 2015

Adidas Artikel

Wie viel bedeutet Ihnen der "Coolness-Faktor" bei der Jobsuche? Suchen sie einen Arbeitgeber, der intern soviel Spaß verspricht wie er nach außen repräsentiert?  Die Adidas Gruppe bietet eine "Work-Life-Balance", die den Coolness-Faktor der  Kreativen und Digital-Fans  trifft.

In einem kürzlich erschienenenArtikel "#Ilovemyjob - Next Generation Workplace" stellt Adidas Faktoren eines coolen und kreativen Arbeitsplatzes vor und zeigt in einer Fallstudie, wie die Unternehmensatmosphäre das tägliche Arbeitsleben des Social Media Managers bei Adidas NEO beeinflusst.

Alyce ist ein gutes Beispiel, um tiefer in das Adidas-Leben einzutauchen und zu verstehen, wie der Coolness-Faktor in Bereichen des Arbeitslebens wie Karriereentwicklung, Training, Kommunikation und Technologie auf die Erfahrungen als Arbeitnehmer in der Sportartikelbranche verbessern kann. Der Artikel zeigt ebenso, wie das Intranet "a-LIVE" der global agierenden Adidas Gruppe hilft, durch digitale und soziale Technologie eine Gemeinschaft zwischen Arbeitnehmern über Ländergrenzen hinweg zu kreieren.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen und einen Eindruck von einer Karriere bei Adidas zu bekommen.

Die neuesten Jobs  aus der Sportartikelindustrie finden Sie wöchentlich auf www.globalsportsjobs.de.

Klicken Sie hier und melden Sie sich für unsere "Jobs per E-Mail" an, um immer die aktuellsten Jobs zu erhalten.

Zurück zur Übersicht