Was ist „Modernes Fußballtraining“?

Was ist „Modernes Fußballtraining“?

Mit "modernem Fußballtraining" bezeichnet man ein Training das auf dem
neuesten Stand ist, aber was ist gerade auf dem neuesten Stand und wer
entscheidet was gerade aktuell IN sein soll? Die Frage ist auf der einen
Seite einfach zu beantworten und auf der anderen Seite hoch kompliziert.
Die einfache Antwort lautet, dass ein Training immer dem Alter- und an
die jeweilige Spielstärke und Spielklasse der Mannschaft angepasst
werden sollte. Wie ihr sicher schon öfter gelesen habt, sollte ein
Jugendtraining nicht wie ein Erwachsenentraining sein, da hier ganz
andere Schwerpunkte im Vordergrund stehen sollten. Entscheidend bei
den Trainingsinhalten ist, dass dieses an die Spielstärke der einzelnen
Spieler und der Mannschaft angepasst wird, da nur dann alle mit Freunde
und Spaß am Training teilnehmen.

Modernes Fußballtraining

Die kompliziertere Antwort für ein modernes Fußballtraining hängt von viel
mehr Faktoren ab. Das beginnt bei den Zielen des Vereins der vielleicht
ein Spielsystem für alle Großfeldmannschaften vorgibt oder taktische
Vorstellung für Abwehr- und Angriffsverhalten hat. Diese Vorgaben können
dann umgesetzt werden, doch nur wenn auch der Kader die
entsprechenden Spieler aufweist und der Trainer/in die sich mit den
Vereinszielen deckt. Weitere Faktoren sind gute Rahmenbedingungen, die
Voraussetzung für ein effektives Training und einer optimalen Förderung
sind. Auch ist entscheidend ob man mit 20 Spielern allein als Trainer auf
dem Platz steht oder ob ein Co-Trainer und Torwarttrainer zur Verfügung
steht, da hier eine bessere Förderung der einzelnen Mannschaftsteile
stattfinden kann. Die Liste der Faktoren könnte erweitert werden, aber es
gibt inzwischen unzählige Bücher und Webseiten zu diesem Thema.

Einfache und strukturierte Informationen findet ihr auf www.modernesfussballtraining.de.

 

Veröffentlicht:

Zurück zur Übersicht