Social Media Giganten betreten den Live-Sport Markt

Veröffentlicht:

social streaming 520

Wenn am 15. September die Buffalo Bills ihr Heimspiel gegen die New York Jets austragen, wird das Spiel live auf Twitter übertragen und markiert damit den Startschuss für mehr als nur den Beginn des Donnerstäglichen Football-Nächte.

Die Übertragung von Live-Sport über die sozialen Medien könnte Normalität werden, denn die ersten 10 regulären NFL-Saisonspiele werden bald kostenfrei über Twitter übertragen – der Seite, die besser für Ihr 140-Zeichen Limit bekannt ist.

Die Auswirkungen auf Sportfans sowie die Industrie, die von Twitter und Facebook’s Live-Streaming Vorhaben ausgehen könnten, sind weitreichend. Des NFL’s und Twitters Partnerschaftsankündigung im April war lediglich der Startschuss.   

Twitter führte seit dem einen ersten Test während Wimbledon durch. Spielwiederholungen und Interviews wurden übertragen. Dabei war der Videoplayer auf der einen Seite des Bildschirms, auf der anderen die Einspeisung (Feed) von relevanten Tweets. Facebook Live und Twitter deckten vergangenen Donnerstag und Freitag die Übertrugen der PGA Tour des „The Barclays“ Turniers ab. Weitere Übertragungen sind zu erwarten.

Neben geplanter Zusammenarbeit mit der Major League Baseball, der National Hockey League […] hat sich ebenfalls die National Basketball Association mit Twitter zusammengeschlossen, um eine exklusive NBA Pregame Show zu entwickeln.

 […]

Die sozialen Medien haben Live-Video Übertragungen und den Rechtekauf von Sportinhalten zu einer Priorität erklärt. Berichten zufolge zahlte Twitter 10 Millionen US-Dollar, für die Übertragungsrechte der 10 NFL Spiele. Laut dem Wall Street Journal wird Facebook $4,4 Millionen für Athleten wie den Schwimmer und Olympia-Gewinner Michael Phelps, europäische Fußballclubs sowie Sport-Medien-Unternehmen zahlen, um Videoinhalte für „Facebook Live“ zu erstellen.

Letzten Monat erklärte Mark Zuckerberg in einem Konferenzgespräch zu den Finanzresultaten des zweiten Quartals: „Vor zehn Jahren war das allermeiste, was für online konsumierten und teilten Text. Jetzt sind es Fotos und bald werden es größtenteils Videos sein. Wir werden eine Welt des Videos erleben, mit Videos im Herzen all unserer Apps und Services.“

Pac-12 Beauftragter Larry Scott erkannte, dass es neue Vertriebskanäle und Plattformen geben wird, von denen Konferenzen und Fans in der sich schnell Entwickelnden Medienindustrie profitieren werden.

The Pac-12 agreed to have Twitter live stream in the upcoming academic year at least 150 of the conference’s Olympic sports events – there was no mention of football or basketball games – enabling competitions that are traditionally under-distributed to be seen globally.

Pac-12 vereinbarte mindestens 150 Twitter Live-Übertragungen, über Olympische Sportveranstaltungen, im kommenden akademischen Jahr. …

Interessiert Sie, wie dieser Artikel weitergeht? Was Sie in naher Zukunft an Live-Übertragungen in den sozialen Medien erwarten können? Dann lesen Sie hier den Originalartikel von unserem Partner SportTechie.

Wenn Sie Ihrer Karriere in der Sportindustrie antreiben wollen, legen Sie sich noch heute einen Bewerberprofil an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was die neuesten Einblicke in die Sportindustrie, Events und Jobs im Sport angeht.

Zurück zur Übersicht