Sport-Apps und Fitness-Armbänder für Trainer und HR-Abteilungen

Die mobile Welt ist im ständigen Wandel. Das Leben eines Menschen wird heutzutage immer häufiger über das mobile Endgerät organisiert, geplant und kontrolliert. Die größten Helfer sind dabei Apps, sei es im Sportbereich zur Unterstützung für ein erfolgreiches Training oder im HR-Bereich, um Anzeichen von Stress und Überforderung früh zu erkennen. 

Für Trainer und Sportler gibt es zunehmend eine Vielzahl von Helfern, die dabei helfen das Training zu planen, zu "tracken" und auszuwerten, um so möglicherweise eine systematische, zielgerichtete Verbesserung der Leistung zu erreichen.

Dazu hat beispielsweise der Deutsche Sportausweis eine Auswahl von Apps vorgestellt, die Trainer und Sportler verschiedene hilfreiche Features bieten, um das Training noch erfolgreicher zu gestalten. Welche Apps es gibt und welche Vorteile sie bieten, vor allem aus der Sicht des "Users", lesen Sie hier.

Aber nicht nur im Sportbereich werden Apps immer interessanter, wertvoller und beliebter, denn auch Personalabteilungen von Unternehmen setzen in Zukunft auf mobile Apps. Hier ist das Ziel, Anzeichen von Stress und Überforderung aufzuspüren, um diese Daten für eine gezielte Förderung der Mitarbeiter-Gesundheit zu nutzen. Dazu werden Mitarbeiter mit Fitness-Armbändern und Smartwatches ausgestattet, um die Gesundheitsdaten der Mitarbeiter zu generieren.

Das Interesse bei Unternehmen und Krankenkassen scheint sehr groß zu sein, aber wie sieht es mit Datenschutz aus? Lesen Sie mehr dazu hier.  

Dies ist Zusammenfassung der Inhalte von Deutscher Sportausweis und der Berliner Zeitung.

Verpassen Sie nicht unsere aktuellen Trainer Jobs und auch aktuelle Stellen aus dem Gesundheitsbereich.

 

Zurück zur Übersicht