ShootOut - Der Tag des Fußballs

Veröffentlicht: Montag, 23. Mai 2016


Tag des Fußballs am Samstag, den 2. Juli 2016, in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Die Fußball-Europameisterschaft steht vor der Tür. Diesen Anlass nutzen die Veranstalter des Tag des Fußballs dazu, einen mega Event rund um den Ball zu veranstalten.

Die vier Hauptbestandteile des Tag des Fußballs sind:

  1. Die Soccer-Expo, die Publikumsmesse auf den Vorfeldern der Arena
  2. Das Shoot-Out, die 1. Deutsche Torwandmeisterschaft
  3. Public Viewing eines ¼ Finalspiel der EM
  4. Charity-Firmencup (Kleinfeld) zugunsten der Initiative „Du musst kämpfen!“
     

Prominente wie Pirmin Schwegler, Patrick Ochs, Christoph Preuß u.v.m. sind dabei und kicken für den guten Zweck der RTL-Aktion „Wir helfen Kindern“. Verbringen Sie einen sportlichen Tag mit tollen interaktiven Fußball- Aktionsgeräten rund um die Commerzbank-Arena in Frankfurt und unterstützen Sie den „Tag des Fußballs“.

Ebenfalls interaktiv wird vor Ort sein: Das hessische Finale von „Deutschland sucht den Superdribbler“ präsentiert von KIA!

Am Samstag, den 2. Juli 2016, kommen Sportler, Freunde und Fans des Fußballs zusammen und erleben einen Event, den es so bisher noch nie gegeben hat. Die erste Deutsche Torwandmeisterschaft startet mit einem Kanonen-Start um 10.00 Uhr auf dem Hauptfeld im Innenraum der Commerzbank-Arena. Insgesamt 512 Teilnehmer können in Zweier-Teams bei diesem Wettbewerb starten, gespielt wird nach der Gruppenphase im K-O-System. Ab dem Viertelfinale wird das Shoot-Out auf der großen Public Viewing-Bühne vor einer riesigen LED-Wand stattfinden, ebenfalls die Siegerehrung mit tollen Preisen. Auf den Vorfeldern der Arena runden Aussteller- und Promostände sowie zahlreiche Spielstationen und Fun-Module (Pool Soccer, Bubble Soccer, Fußball-Golf, etc.) das Programm ab.

Beide Programmpunkte enden am frühen Abend. Der ereignisreiche Tag wird mit einem spektakulären Public Viewing abgeschlossen. Seit der Gruppenauslosung besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass an diesem Tag Deutschland und Italien im Viertelfinale aufeinandertreffen werden. Bereits seit 2006 veranstaltet die Stadion Frankfurt Management GmbH Public Viewing Events in der Commerzbank-Arena Frankfurt. Im WM-Jahr 2014 kamen mehr als 181.000 Besucher zu Hessens größtem Public Viewing. Zum Finale versammelten sich über 50.000 Zuschauer vor der mit 412m² größten LED-Leinwand Deutschlands.

JETZT ANMELDEN!

Für nur 40 Euro Startgebühr kicken Sie auf dem heiligen Rasen der Commerzbank Arena um den Titel, erhalten ein wertvolles Starterpaket, besuchen die Messe und sind Teil des Public Viewings am Abend beim ¼ Finale. Für Besucher sind die Tagestickets (inkl. Messe und Public Viewing) ab 8,00 € erhältlich.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf www.tagdesfussballs.de oder www.shoot-out.de Dort sind ebenfalls die Pakete für Geschäftskunden beschrieben. Es können u.a. eigene Torwände auf dem Event, sowie für eigene Veranstaltungen im Vorfeld gebucht werden. 

ShootOut 520

Zurück zur Übersicht