Starten Sie positiv in den Februar

Veröffentlicht:

adidas karriereplanung

Wie erfolgreich war der Januar für Sie? Haben Sie die neue Karriere gestartet oder wurden Sie befördert, wie Sie sich das erträumt haben? Oder waren Sie bisher zu beschäftigt, um den nächsten Schritt zu machen.

Lassen Sie sich mit diesen 6 Top Tipps von adidas Group Vice President Human Resources Global Brands, Michelle Wilkinson, im Februar auf den Erfolgsweg bringen.

1. Definieren Sie die Werte, die Ihnen in Ihrer Karriere wichtig sind.

Tragen Sie eine Liste mit Antworten auf folgende Frage zusammen: „Was ist Ihnen in Ihrer Karriere WIRKLICH wichtig?“. Schreiben Sie diejenigen Dinge auf, die Ihnen als erstes in den Sinn kommen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Bauchgefühl, nicht einfach auf das, was Ihr Kopf sagt. Wählen Sie dann die Top 5 aus und sortieren Sie sie nach Wichtigkeit. Fragen Sie sich, warum diese Dinge so wichtig für Sie sind. Wie stellen Sie sich Ihre Karriere vor? Diese Werte dienen Ihnen als Kompass und helfen Ihnen, Entscheidungen bezüglich Ihrer Karriere zu treffen und gleichzeitig sicherzustellen, dass diese auf Ihre Wertvorstellungen abgestimmt sind.

2. Visualisieren Sie Ihre Karriereziele für den Rest des Jahres

Schreiben Sie eine oder mehrere Aussagen auf, die herausbringen, was Sie in Ihrer Karriere erreichen wollen. Ist es eine neue Fähigkeit, Wissen, Arbeitseinstellung, mehr Geld, Beförderung oder etwas anderes? Es soll ganz klar eine Aussage der Zukunft sein, sprich, was würden Sie sehen, hören und fühlen, angenommen, Sie hätten das jeweilige Ziel erreicht.

3. Besorgen Sie sich einen Coach oder Mentor.

Finden sie jemanden, den Sie bewundern und dem Sie vertrauen und diskutieren Sie mit ihm, wie Sie die für das kommende Jahr gesetzten Ziele erreichen können. Einen starken Sparringpartner zu haben, macht es einfacher, Ihre Ziele zu erreichen.

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel, der ursprünglich auf dem ‚the adidas Group blog‘ veröffentlicht wurde.

Zurück zur Übersicht