IST-Aufzeichnung: Karriere nach der Profikarriere

Karriere nach der Profikarriere“ - Hier finden Sie den kompletten Mitschnitt sowie ein „Making-of“ unserer zweiten Sportbusiness-Expertenrunde.

Was kommt eigentlich nach der Karriere eines Berufssportlers? Welche Gefahren gibt es zu beachten und wer berät die jungen Sportler für die Zeit danach? Dies haben unsere Experten - Julius Brink (Beachvolleyball-Olympiasieger), Ulf Schott (DFB), Michael Scharf (Olympiastützpunkt Rheinland), Frank Günzel (VDV Spielergewerkschaft), Jörg Neblung (Neblung Sportsnetwork) und Mario Neunaber (SSV Jahn Regensburg, MANE Management) am 8. September 2013 im Livestream diskutiert. Die Diskussionsrunde können Sie sich hier im „Re-live“ anschauen. Themenschwerpunkte waren Zukunftssicherung, Bildungsmöglichkeiten und gesundheitliche Aspekte von Berufssportlern.

ist

Bei Rückfragen zu unserer kostenfreien Web-Weiterbildung „Karriere nach der Profikarriere“ und zum IST allgemein steht Ihnen der Fachbereich „Sport & Management“ gerne unter sport@ist.de oder 0211/86668-0 zur Verfügung.

Beste Grüße
Ihr Fachbereich „Sport & Management“

Veröffentlicht:

Zurück zur Übersicht