Ich will mehr! Tipps für die Gehaltsverhandlung

Veröffentlicht:

Gehaltsverhandlung

Die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch ist die erste große Hürde, wenn ein neuer Job in Aussicht steht. Ein möglichst positiver Verlauf ist hierbei die beste Grundlage, um in die engere Auswahl zu gelangen und die begehrte Stelle letztendlich sogar zu bekommen.

Trotzdem sollten Bewerber sich innerhalb eines Vorstellungsgespräches auch darüber im Klaren sein, dass neben guten Auftreten wichtige Punkte wie die Gehaltsverhandlung nicht vernachlässigt werden sollten. Nach einem wahrscheinlich ohnehin schon längeren intensiven Austausch, heißt es dann also noch einmal: sich konzentrieren, gute Argumente bringen und den Verhandlungsspielraum nutzen – denn dieser ist beim Jobwechsel wie auch beim Berufseinstieg durchaus groß.

Um zu erfahren, wie Sie die Gehaltsverhandlungen am besten angehen, klicken Sie hier und lesen Sie den Original Artikel auf dem Karriereportal Karriereletter von Ute Blindert.

Zurück zur Übersicht