Prof. Denis Oswald, CIES Direktor über den FIFA Master

Veröffentlicht:

Das Internationale Zentrum für Sportwissenschaften (CIES) ist ein unabhängige Studierzentrum in Neuchâtel, Schweiz. Es wurde 1995 als Joint Venture zwischen der Fédération Internationale de Football Association (FIFA), der Universität von Neuchâtel, der Stadt und dem Staat Neuchatel, erstellt.

Mit einem multidisziplinären Ansatz bietet CIES Forschung, Top-Level-Bildungs-und Beratungsdienstleistungen für die Welt des Sports mit dem Ziel die Komplexität des Sports in der heutigen Gesellschaft zu 
überwinden, so wie die Verbesserung, wie Sie regiert und verwaltet wird.

Als internationales Zentrum besitzt CIES ein qualifiziertes und vielfältiges Personal, dass kontinuierlich neue Partnerschaften mit Einzelpersonen, Universitäten und Sportorganisationen rund um den Globus eingeht.

Unsere Mission
CIES ermutigt kontinuierlichen Fortschritt und nachhaltige Entwicklung in der Verwaltung von Sport auf der ganzen Welt durch die volle Ausnutzung ihres internationalen Netzwerkes von Partnern. Wir fördern aktiv den laufenden Austausch von Wissen und Erfahrungen von all unseren Forschungs-und Bildungs-Partnern. CIES ist, wo akademische Forschung auf Praxis 
trifft. Die Forschungs basierten Lösungen, können auf die lokalen Bedürfnisse und Anforderungen angepasst werden.

www.cies.ch 

Zurück zur Übersicht