Die marktfähigsten Sportler 2017

Veröffentlicht: Mittwoch, 26. Juli 2017

marketable 680

Der Boxweltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua wurde vom Sportmagazin SportsPro zum marktfähigsten Sportler der Welt ernannt.

Großbritanniens WBA- und IBF-Titelverteidiger, der 90.000 Fans im Wembley-Stadion und auf der ganzen Welt begeisterte, als er den großen Wladimir Klitschko im April in 11 Runden stoppte, führt die achte Jahresliste der 50 marktfähigsten Sportler des Sportmagazins SportsPro  (#SP50MM)an, die den Schwerpunkt auf das Vermarktungspotential der letzten drei Jahre legt.

Die von SportsPro Media veröffentlichte Liste mit den kompletten kommerziellen Profilen jedes Sportlers untersucht, wie die Zusammenarbeit mit Influencern der Unterhaltungsbranche und anderen Medien die Welt der Werbeverträge im Sport verändert. Außerdem wird ein Blick darauf geworfen, wie der Anstieg des digitalen Sports neue Helden sowie neue Möglichkeiten für Marken schafft.

Stephen Curry, der die Golden State Warriors zurück zum Titel der National Basketball Association (NBA) führte und mit ihnen ein weiteres Jahr lang die Liga dominierte, fällt auf den zweiten Platz zurück. Fußballsuperstar Paul Pogba von Manchester United und Frankreichs Nationalmannschaft landet in einem extrem bedeutenden Jahr für den Club und das Land auf dem dritten Platz. Der UFC-Champion Conor McGregor sicherte sich vor seinem heiß erwarteten Aufeinandertreffen mit Floyd Mayweather Jr. den vierten Platz und Indiens Cricket-Kapitän Virat Kohli macht die Top 5 komplett.

Die US-Turnerin Simone Biles, die Fans und Zuschauer letztes Jahr in Rio gleichermaßen verzauberte, katapultiert sich als bester Neuzugang auf den achten Rang der Liste, während der Superstar der National Football League (NFL) Odell Beckham Jr. es zum ersten Mal in die Top 10 schafft.

Sportler auf der ganzen Welt wurden anhand der Kriterien Alter, Heimatmarkt, Charisma, Bereitschaft zu Vermarktung und Ausstrahlung bewertet, nachdem bereits mehrere Wochen lang Analysen des SportsPro-Teams und externer Branchenexperten durchgeführt worden waren.

marketable quote DE

Der 27-jährige Joshua ist der siebte Athlet an der Spitze der Liste. Er folgt Curry, dem Tennisspieler Eugenie Bouchard, dem Formel-Eins-Fahrer Lewis Hamilton, Barcelonas brasilianischem Fußballstar Neymar, der 2012 und 2013 den ersten Platz erzielte, der zurückgetretenen Sprint-Legende Usain Bolt, und der NBA-Ikone LeBron Jeames, der die Liste anführte, als sie 2010 ins Leben gerufen wurde.

Der SportsPro-Herausgeber Eoin Connolly erklärt: „Über die letzten Jahre hinweg haben wir alle Anthony Joshua beobachtet und uns gefragt, ob er nicht zu gut ist, um wahr zu sein. Er war charismatisch, fotogen, bescheiden, unfassbar leistungsstark, aber dennoch ein unverbrauchtes Talent auf dem höchsten Niveau einer Sportart, die den Ruf vieler junger Menschen ruiniert hat.

Sein Wettkampf gegen Wladimir Klitschko stellte seine Qualität und seinen Charakter auf die Probe. Er ging besser damit um als er oder seine Teammitglieder hätten erwarten können. Das ist genau der Richtige, ein glaubwürdiger Boxweltmeister im Schwergewicht, der ein Mainstream-Publikum auf eine Art und Weise für sich einnehmen kann, die wir seit einer Generation nicht mehr gesehen haben. Das hat er bereits in Großbritannien unter Beweis gestellt, und jetzt hat er die Chance, es in den kommenden Jahren der ganzen Welt zu zeigen. Die Fans strömen zu ihm, die Marken wenden sich in Scharen an ihn, und es deutet alles darauf hin, dass das auch so bleiben wird.“

Michael Long, Herausgeber von SportsPro in Amerika, fügte hinzu: „Die diesjährige Liste umfasst die übliche Mischung aus jungen Nachwuchstalenten und etablierten Weltstars und liefert so eine Momentaufnahme der heutigen Sportindustrie sowie einen Ausblick darauf, wie sie in der Zukunft aussehen könnte und wer sie in den kommenden Jahren prägen wird. Anthony Joshua, der als Nächster an der Reihe ist, ein echter britischer Superstar im Boxen zu werden, war unsere unangefochtene Nummer Eins, nicht nur aufgrund seines unverbrauchten Talents im Ring, sondern auch wegen seines unbestrittenen Marketingpotentials außerhalb davon.“

Joshua ist der einzige Boxer auf der Liste, die einige Fußballspieler aufweist – kurz  vor der Fifa-WM 2018. Eden Hazard von Chelsea und Harry Kane von Tottenham Hotspur tauchen unter anderem zum ersten Mal in der Liste auf. Kanes Teamkollege Dele Alli ist dabei auf Rang 13 der aufstrebende Star.

Wie immer sorgt die zukunftsweisende Ausrichtung der Liste dafür, dass einige der führenden Namen der Sportwelt nicht darin auftauchen, weil ihr Marktwert sinkt oder sie sich am Ende ihrer Karriere befinden. Somit bleibt Platz für eine ganze Reihe junger Neuzugänge. Dazu gehören der Quarterback bei den Dallas Cowboys Dark Prescott, der Baseball-Held Kris Bryant von den Chicago Cubs sowie die Wintersport-Starts Chloe Kim und Jewgenija Medwedewa.

Auf der Liste finden sich 20 amerikanische Sportler, dazu jeweils fünf aus Großbritannien und Kanada. 19 Nationalitäten sind in 22 Sportarten vertreten.

SportsPro: Die 50 marktfähigsten Sportler 2017 – die Top 10:   

1. Anthony Joshua – Boxen, Großbritannien   

2. Stephen Curry – Basketball, USA   

3. Paul Pogba – Fußball, Frankreich   

4. Conor McGregor – MMA, Irland

5. Virat Kohli – Cricket, Indien               

6. Jordan Spieth – Golf, USA   

7. Neymar – Fußball, Brasilien   

8. Simone Biles – Turnen, USA   

9. Mikaela Shiffrin – Skirennlaufen, USA   

10. Odell Beckham Jr. – Football, USA   

Die vollständige Liste der marktfähigsten Sportler der Welt mit einer ausführlichen kommerziellen Analyse jedes einzelnen Athleten, einer genauen Darstellung ihrer Aufnahme auf die diesjährige Liste und einer Erklärung ihres Rangs steht hier zur Verfügung.


Wenn Sie Ihrer Karriere in der Sportindustrie antreiben wollen, legen Sie sich noch heute einen Bewerberprofil an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was die neuesten Einblicke in die Sportindustrie, Events und Jobs im Sport angeht.

sportspro TBC banner

Zurück zur Übersicht